Hast du deinen Kopf im Griff? Oder hat dein Kopf dich im Griff?

Lerne deine Ziele durch eine neue Denkweise mit mehr Mut und Leichtigkeit zu erreichen. Erfolgreich fühlen, denken und handeln. Erfolg ist keine Glückssache.

„Machs dir selbst. Sonst machts dir keiner.“

Stell dir doch mal nur für einen kurzen Moment vor, alle Ja ABERs wären auch nur für einen kurzen Moment oder auch für die nächsten 10 Minuten oder 20 Jahre nicht gelten. Stell dir mal vor, wie dein Leben dann aussehen würde.

Wie würdest du leben? In einer großen Wohnung? In einem Haus mit Garten?  Mit welchen Menschen um dich rum? Und mit welchem Partner? Und wie würdest du deinen Tag verbringen? Was würdest du den Menschen zurück geben können?

Ich bin Catrin, Mental Coach und Online Unternehmerin. Ich habe mit Hunderten Frauen gesprochen. Frauen haben Dinge zu hören bekommen wie: Das ist ne Nummer zu gross für dich. Das schaffst du nicht. Oder: Das Leben ist kein Wunschkonzert. In der Zusammenarbeit mit hunderten Frauen habe ich festgestellt, mentale Stärke und Erfolg ist ein Prozess – an dem wir ein Leben lang arbeiten.

Catrin Kreyss Portrait

Was ist das Geheimnis

Ob du beispielsweise denkst: Bloß keinen Fehler machen. Oder aber: Ich krieg das schon irgendwie hin. Ob du denkst: Kann ich nicht. Oder aber: Wenn es mir wirklich wichtig ist, lerne ich es halt. Wenn du in der Lage bist, dass dich ein Gedanke davon abhält, ein bestimmtes Ergebnis zu produzieren. Dann ist es auch ein Gedanke, der dich motivieren kann, genau das zu tun. Wenn du denkst Oh, das klappt nicht, dann ist es auch ein Gedanke, der dich deinen Zielen näher bringt. Wir  Frauen sind Meisterinnen darin, unsere vermeintlichen Makel zu entdecken. Entscheidend ist, wohin wir unseren Fokus richten.

Versteh mich nicht falsch. Mir geht es nicht darum zu sagen, wir müssen jetzt ganz positiv denken. Aber ich glaube ganz fest, das wir unsere Ergebnisse ganz bewusst verändern können. Um anders ins Handeln zu kommen. Andere Ergebnsisse zu produzieren. Gedanken zu denken, die die Gefühle auslösen, die uns ins Handeln bringen. Erfahrungen machen, die wir mit Absicht machen und nicht durch Zufall. die die Glaubenssätze erschaffen, die wir bewusst erschaffen, und steuern – die uns unterstützen. Das ist Übungssache und genau darum drehts sich hier.

Bist du dabei?

Ich meine JETZT, denn sonst wird daraus ganz schnell ein Mach ich irgendwann. Du hast genau zwei Optionen. Du kannst dir die Tools und Techniken selbst beibringen… Oder jetzt Zeit investieren, in der du dich deinem Innenleben widmest und die ein oder andere Blockade mal wegräumst.

Klar ist doch, nur du bist dafür verantwortlich, wie dein Leben verläuft. Da wo du gerade stehst hast du ganz allein entschieden, oder andersrum deine Entscheidungen haben dich dahin gebracht, wo du gerade stehst. Wenn du mehr willst, musst du etwas tun. Also, tue es. Punkt.

Menü